25. März 2019
ÖV-Experten-Scan zur UWG-Novelle 2018 Geschäftsgeheimnisschutz

ÖSTERREICHISCHEN VEREINIGUNG FÜR GEWERBLICHEN RECHTSSCHUTZ UND URHEBERRECHT in Kooperation mit der Industriellenvereinigung (IV)

Die ÖV bietet im Rahmen Ihrer Generalversammlung am Montag, dem 25.3.2019 einen „Experten-Scan“ als erste Analyse der wesentlichsten Neuerungen durch UWG-Novelle 2018 zur Umsetzung der Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen – kein "Seminar", sondern eine erste kritische Durchsicht von Experten für Experten.

Thema: Die UWG-Novelle 2018 zur Umsetzung der GeschäftsgeheimnisRL

Die UWG-Novelle 2018 hat die Richtlinie „über den Schutz vertraulichen Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse)“ umgesetzt. Wir scannen die wesentlichsten Aspekte der Umsetzung mit moderierten kurzen Expertenreferaten unter Berücksichtigung der Nahtstellen zu den benachbarten Regelungen. Was ist neu? Und, kann es funktionieren?.

Vortragende:
Mag. Barbara Kuchar 

Exkurs: Strafrechtlicher Schutz nach UWG und StGB

Ort:
Industriellenvereinigung (IV)
Haus der Industrie, Urban-Saal im 1. Stock 
Schwarzenbergplatz 4, 1040 Wien

Datum:
Montag, 25. März 2019 

Uhrzeit:
17:00 - 19:00 Uhr

 

Beschränkte Teilnehmerzahl! Anmeldungen werden erbeten an office@remove-this.oev.or.at.

Information und Anmeldung