Dr. Anna Mertinz

Bücher

Familienfreundlichkeit im Betrieb
Rieder/Mertinz/Wenzl

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein Schlüsselthema für attraktive Arbeitgeber und solche, die es werden wollen. Demografische Veränderungen, komplexe rechtliche Rahmenbedingungen, aber auch eine neue Werthaltung der Generationen „Y“ und „Z“ erfordern eine Beschäftigung mit der Work-Life-Balance. Was bedeutet es, ein familienfreundliches Unternehmen zu sein? Wo anfangen? Wie umsetzen?
Anna Mertinz, Peter Rieder und Elisabeth Wenzl schildern in ihrem bei MANZ erschienenen Buch "Familienfreundlichkeit im Betrieb", welche Möglichkeiten und Handlungsfelder es gibt, um ein Unternehmen familienfreundlich zu gestalten.

Austria in Age Discrimation
Law in Europe, 2009
(Kluwer Law International)

Der Buchbeitrag schildert die österreichische Rechtlage zum Thema Altersdiskriminierung.