14. November 2019
Jahrestagung Konzernrecht 2019

Unter der fachlichen Leitung von Priv.-Doz. Dr. Thomas Haberer (KWR Karasek Wietrzyk RA) findet am 14. November 2019 zum zweiten Mal  die „Jahrestagung Konzernrecht“ im Rahmen der Manz Rechtsakademie statt.

Das hochkarätige Vortragendenteam widmet sich aktuellen gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Fragen des Konzernrechts.

Programm

  • Aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Konzern (Thomas Haberer, KWR)
  • Finanzierung im Konzern, einschließlich Cash Pooling (Gerold Wietrzyk, KWR)

Kaffeepause

  • Ausschluss von Minderheitsgesellschaftern (Martin Winner, WU Wien, Vorsitzender der Übernahmekommission)
  • Aktuelle arbeitsrechtliche Fragen im Konzern (Ralf Peschek, Wolf Theiss und Melanie Haberer, Taufner Huber Haberer)

Mittagspause

  • Geheimnisschutz im Konzern – was ist nach der UWG-Novelle 2018 zu tun? (Barbara Kuchar, KWR)
  • Datenschutz im Konzern (Sonja Dürager, bpv Hügel)

Kaffeepause

  • Europäisches Konzernrecht – grenzüberschreitende Mobilität von Gesellschaften (Thomas Ratka, Donau-Universität Krems)
  • Haftungsrisiken im Konzern (Georg Eckert, Universität Innsbruck)


Datum
Donnerstag, 14.11.2019

Ort
Hotel De France
Schottenring 3
1010 Wien

Informationen & Anmeldung