Priv.-Doz. MMag. Dr. Thomas Haberer Partner
Alle Jurist*innen

Thomas Haberer ist seit 2017 Partner bei KWR und auf Unternehmensrecht und Gesellschaftsrecht spezialisiert. Er berät regelmäßig namhafte nationale und internationale Mandanten in allen Aspekten des Unternehmens-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts, einschließlich Unternehmens-/Anteilskäufen, Corporate Governance und Umgründungen.

Er war ab 1998 als Assistent am Institut für Bürgerliches Recht, Handels- und Wertpapierrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien (bei o.Univ.-Prof. Dr,. Christian Nowotny) und ab 2002 am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht an der Universität Wien (bei o.Univ.-Prof. Dr. Heinz Krejci) tätig. 2009 wurde ihm die Lehrbefugnis für die Fächer „Unternehmens- und privates Wirtschaftsrecht“ an der Universität Wien verliehen, seither ist er Privatdozent am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht.

Thomas Haberer war Rechtsanwaltsanwärter in einer renommierten Wirtschaftskanzlei von 2003 bis 2006. 2005 legte er erfolgreich die Rechtsanwaltsprüfung ab. Seit 2011 ist Thomas Haberer bei KWR tätig, zunächst als Rechtsanwaltsanwärter, anschließend als Rechtsanwalt und seit 2017 als Partner.

Funktionen

  • Laufende Lehr-, Vortrags- und Publikationstätigkeit im Unternehmens-, Gesellschafts-, Bilanz- und Wettbewerbsrecht
  • Autor von über 70 Publikationen, darunter des „Handbuchs zum Konzernrecht“ (Manz 2016, herausgegeben gemeinsam mit Heinz Krejci, Team von 30 Autoren), „Zwingendes Kapitalgesellschaftsrecht. Rechtfertigung und Grenzen“ (Manz 2009, veröffentlichte Fassung der Habilitationsschrift) sowie „Corporate Governance. Österreich-Deutschland-international (Manz 2002, veröffentlichte Fassung der Dissertation)

Rechtsgebiete


Gesellschaftsrecht/ M&A, Nachfolgeplanung

Spezialisierung


Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht, Nachfolgeplanung

Ausbildung


Universität Wien (Mag. iur. 1998, Dr. iur. 2002), Wirtschaftsuniversität Wien (Mag. rer. soc. oec. 1999), Auslandsaufenthalte an der London School of Economics (LSE, 1995) und an der Ecole des Hautes Etudes Commerciales (HEC Paris, 1998), Rechtsanwaltsprüfung (2005); Forschungsaufenthalt am Max Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht Hamburg (2008), Habilitation (2009)

Sprachen


Deutsch, Englisch, Französisch

Publikationen (Auszug)


Diese Website verwendet Cookies

Damit wir Ihnen während des Aufenthaltes auf unserer Website das bestmögliche Erlebnis bieten können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Bitte wählen Sie aus, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten und klicken Sie dann auf "Zustimmen". Mit dem Klick auf "Allen zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung sämtlicher Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihre Einstellungen ändern. Mehr zum Thema Cookies finden Sie unter: Datenschutz.

Impressum

Betriebsnotwendige und
funktionale Cookies
Statistik-Cookies


Weitere Informationen