Partner der KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH. Honorarprofessor der Universität Salzburg.


Jörg Zehetner studierte Jus (Universität Wien) und Handelswissenschaft (WU Wien) und begann seine Karriere als Assistent von Univ.-Prof. Dr. Heinz Krejci (Institut für Handelsrecht und Wertpapierrecht, nunmehr Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht) der Universität Wien. Parallel zu seiner wissenschaftlichen Laufbahn absolvierte er die Ausbildung zum Rechtsanwalt.


Er berät insbesondere im Gesellschafts-, Unternehmens- und Kartellrecht. Unternehmen, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder schätzen ihn zudem als strategischen Begleiter und nützen dabei sein verknüpftes Verständnis für rechtliche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Zu seinen Stärken zählt die Fähigkeit vernetzt zu denken und interdisziplinär zu arbeiten.


Umfangreiche Vortragstätigkeit ua als Lektor an der Juridischen Fakultät der Universität Wien (seit 1995), an der Universität Salzburg (seit 2000), an der Donau-Universität Krems (seit 2008) sowie am FH-Studiengang des Bundesministeriums für Finanzen/FH Campus Wien „Tax Management“ (seit 2012). Für die rechtliche Ausbildung zuständiger Fachbereichsleiter und Lektor des FH-Studiengangs Bank- und Finanzwirtschaft in Wien (1998-2008). Vortragender am Lehrgang „Aufsichtsrat“ der WKO/UBIT (seit 2010).


Autor von zahlreichen Fachbüchern (u.a. Kartellrecht, Zessionsrecht, Aktienoptionsrecht, Eigenkapitalersatzrecht, Genossenschaftsrecht), Kommentarbeiträgen (HGB/UGB, AktG, GmbHG, GenG, WAG), Artikeln und Entscheidungsbesprechungen, Co-Schriftleiter des GmbH-Bulletins (GBU) (2004-2011), Preisträger des Walther Kastner-Preises 1999.


Mitglied der Commission on Competition der ICC (seit 2004), Certified Supervisory Expert (CSE, 2011), Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR) (2011-2017), Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der deutschen Zeitschrift Compliance-Berater (CB) (seit 2013), Honorarprofessor der Universität Salzburg (seit 2011), Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht, Träger des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich (2018).


Vorsitzender der Österreichischen Wettbewerbskommission (2018-2022).


Jörg Zehetner wird seit Jahren im renommierten Ranking (Peer-Review) „Österreichs beste Anwälte“, durchgeführt vom Wirtschaftsmagazin Trend (zuvor Format), sowohl im Gesellschaftsrecht als auch im Kartellrecht als einer der TOP 10 Anwälte Österreichs gelistet.


Rechtsanwalt seit 2000.

 

Ausbildung

Universität Wien (Mag. iur. 1994; Dr. iur. 1999; Dr. rer. soc. oec. 2001); Wirtschaftsuniversität Wien (Mag. rer. soc. oec. 1994); University of Wolverhampton (1991)

Spezialisierung

Gesellschaftsrecht, M&A, Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie Unternehmens- und Wirtschaftsrecht 

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch


Kontakt

E joerg.zehetner@remove-this.kwr.at
T +43 1 24500-3195
F +43 1 24500-63199

> Publikationen und Vorträge